logo-mobil

Team der Yogalehrerausbildung 2019/20

Jana Erdmann

Ausbildungsleitung

 

... Yoga und Körperbewusstsein, Life-Coaching, Mental- /Gehirntraining, Energie- und Heilarbeit, Meditation, Entspannung Ausbildungen, Kurse, Workshops, Seminare, Retreats, Einzelsitzungen

Jana beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit den Zusammenhängen zwischen Körper, Geist & Seele. Sie nahm in dieser Zeit an verschiedenen Yogalehrerausbidlungen und Weiterbildungen teil. Der Reiz sich einer Sache vollkommen zu widmen, in ihr aufzugehen und eins zu werden, ließ sie immer tiefer eintauchen, Zusammenhänge erkennen und schließlich dort ankommen, wo sie gerade ist.

Sie liebt Kreativität und Herausforderungen, wagt sich gern in Bereiche vor, die noch unbekannt sind und schafft dadurch neue Räume. Räume des Wachsens, des Werdens und des Heilens.

Ihr Yoga ist intuitiv, einfühlsam, korrekt und mit dem Fokus der Selbstreflexion.

In der Ausbildung übernimmt sie schwerpunktmäßig den Bereich des Yoga, der Unterrichtsmethodik und der Auswirkungen der Gedanken und Gefühle auf das Leben.

Jaqueline Schumann

Spezialistin im Bereich Anatomie & Physiologie

Physiotherapeutin (Charité) & Dipl. Medizinpädagogin Humboldt-Universität Berlin Schwerpunkt Pilates- und Yogalehrerin

 

Jaqueline arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Physiotherapeutin und Diplom-Medizinpädagogin in der Aus- und Weiterbildung von Physiotherapeuten, Gymnastik- und Diplomsportlehrern. Sie begleitet Auszubildende in Theorie und Praxis. Ihren Weg zum Yoga fand sie durch verschiedene Spirit Yogalehrer, die sie durch Ihre Präzision in der Anleitung und Korrektur der Asana-Praxis überzeugten. Seit zwei Jahren unterrichtet sie den Anatomieteil der Spirit Yoga Lehrerausbildung mit ihrem fundierten Wissen und ihrer langjährigen Erfahrung in der Lehre.

Eberhard Bärr

Spezialist im Bereich Yoga-Philosophie

Eberhard Bärr ist ein ausgezeichneter Kenner des traditionellen Yoga und Vedanta. Wie kaum ein anderer vermag er es, die alten Weisheitsschriften wie Upanishaden, Bhagavad Gita oder das Yoga-Sutra verständlich zu machen. Kein Wunder also, dass er gefragter Dozent für Yoga-Philosophie in vielen Lehrer-Ausbildungen ist.

Eberhard Bärr lebte 15 Jahre in Indien und wurde dort zum Yogalehrer im Vivekananda-Institut in Bangalore ausgebildet. Er lebte 10 Jahre mit seinem Lehrer Sukumar in Südindien und hielt dort und in Europa mit ihm zusammen Seminare. Während der langen gemeinsamen Zeit mit Sukumar und durch die Unterweisung anderer indischer Lehrer vertiefte er sein Wissen in die indische Vedanta-Lehre. Er leitete viele Jahre spirituelle Reisen in Indien und Nepal und gibt regelmäßig Seminare in Deutschland, Österreich und in der Schweiz und ist als Referent in vielen Yogalehrer-Ausbildungen tätig.

Yoga-Retreats mit Eberhard Bärr sind ein Augen öffnendes Erlebnis. Sie gehen sehr in die Tiefe und vermitteln authentischen Yoga, wie er kaum von einem anderen Lehrer im Westen vermittelt wird. Dementsprechend schnell sind seine Yoga-Retreats auch ausgebucht.

Ruth Antons

Spezialistin auf dem Gebiet Atem-, Sprech- und Stimmlehre

ist staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin sowie Yogalehrerin. Atmung, Bewegung und Stimme in harmonischen Einklang zu bringen, hat ihren beruflichen Weg geprägt. Als Stimmtrainerin und Yogalehrerin weiß sie, dass man über das nötige Handwerkszeug verfügen sollte, um erfolgreich nach außen zu treten und den Fokus nach innen gerichtet zu halten.

Karl Semelka

Spezialist für Achtsamkeit & Meditation

Für Karl steht der konkrete Alltagsbezug der Yogapraxis im Mittelpunkt und er sagt, eine heilsame Bewusstseinsentwicklung ist oft viel einfacher, als wir glauben.

Karl praktiziert selbst seit über 30 Jahren Yoga, begleitet als Heilpraktiker für Psychotherapie Menschen auf ihrem Weg der Heilung und ist als Berater für Organisationsentwicklung tätig. Aus diesem Erfahrungsschatz heraus entwickelte er eine Methode, die traditionelle Yogatechniken, Psychotherapie und zeitgemäßes Stressmanagement vereint - das so genannte nbs-Konzept.

Im Mittelpunkt seiner Methode steht die lernbare Fähigkeit ganz natürlich bewusst zu sein (nbs). Er vermittelt einfache Werkzeuge der Achtsamkeit, die SchülerInnen und KlientInnen im Alltag anwenden können. So hilft er Menschen dabei, sich von leidvollen Gedankenmustern und Verhaltensweisen zu befreien und ihre eigentliche, wahre Natur zu leben.

Mit anderen Worten: Karl ist Yogalehrer durch und durch!

Katja Klemt

Spezialistin für Präsenz- und Bewusstseins-Schulung

Einfach da...

Wann empfinden wir jemanden als präsent? Nicht etwa wenn er „präsentiert“, sondern wenn er „da ist“, ganz und gar. Also irgendwie authentisch, er selbst... Die Arbeit mit der Stimme, der Sprache - auch der Körpersprache -, nachvollziehbares, gut verständliches, hörerorientiertes Sprechen gehören zu den Grundfertigkeiten in der Position eines Lehrenden/Leitenden. Die menschliche Stimme – wir benutzen sie ständig und ohne über sie nachzudenken: Sie ist einfach da. Schon mit dem ersten Schrei, wenn wir als Baby auf die Welt kommen, benutzen wir sie im Reflex. Sie kann eine Vielfalt von Emotionen und Gedanken ausdrücken. Sie enthüllt die Person, die durch sie spricht und Dinge, die diese Ausdrucksfähigkeit des menschlichen Instruments einschränken, können schrittweise bewusst gemacht und aus dem Weg geräumt werden. Mit vielfältigen Übungen aus den Bereichen Körper-, Atem- und Stimmtraining, verbunden mit Aufmerksamkeitstraining, Assoziationstechniken und nicht zuletzt mit Methoden aus der Schauspieltechnik wollen wir an unserer Präsenz, unserer Stimmfunktion, an unserer Gerichtetheit und Durchlässigkeit arbeiten.

Katja Klemt Diplom-Schauspielerin, Regisseurin, Sprecherin, Lehrbeauftragte für Sprecherziehung am Institut Erziehungswissenschaften der Universität Greifswald sowie freie Referentin für Sprecherziehung, Präsenztraining, Coaching, Lehrerfortbildungen für den IQMV, Bildungsreferentin, Theaterpädagogin, Dozentin für Schauspiel und Improvisation, Diplom „International Theatre Practice“,u.v.m.

www.theaterjobs.de/KatjaKlemt

Romy Gärtner

Spezialistin für Musik & (Mantra) Singen

Musikabitur, Studium der Musik-und Afrikawissenschaften an der HU in Berlin, Studium der Musik-und Afrikawissenschaften an der HU in Berlin, AbschlussArbeit: musiktherapeutisches Übergangsritual zur Trauerbewältigung nach Fehlgeburten, Abtreibungen und Neugeborenentod, als Singer Songwriter auf der Bühne

aktuell:

Musiktherapie, Klavier-, Gitarren- und Gesangsunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Einfach Singen, musikalische Früherziehung Musikschule Stralsund, Konzerte

Im Rahmen der Ausbildung übernimmt Romy den Bereich des Mantrasingens. Es wird eine Mantrayogastunde mit Romy und Jana geben.

www.romy-gaertner.de

 

Cathleen Larisch

Spezialistin für Ayurveda & Ernährung

Praxis Ayur-Balance in Rostock, umfasst die Bereiche betriebliche Gesundheitsförderung, Ayurveda und Yoga

Ausbildungen in Ayurvedischer Ernährungstherapie, Präventivmedizin, Frauenheilkunde und Psychosomatik+Somatopsychologie

Yogalehrerin

Studium Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe

https://ayur-balance.de/index.html