Maximilian Hoth

„Yoga ist der Stillstand von Bewegungen im Bewusstsein.“ - B.K.S. Iyengar

Meine Yoga-Geschichte begann im Jahr 2017 in Indien, als ich spontan, an einem kleinen Strand im Süden Goas, von einem Yogi in ersten einfachen Übungen unterwiesen wurde. Mir war zu dem Zeitpunkt noch nicht klar, welchen Einfluss dieser Unterricht haben würde. Im Jahr 2018 kehrte ich nach Indien zurück und blieb für ein Jahr, um mich ausgiebig mit Yoga auseinanderzusetzen. Durch mein Selbststudium tauchte ich immer tiefer in die Praxis des Yoga und absolvierte im Januar 2019 einen 200h Yogalehrer Lehrgang in Varkala, Kerala.

Ich möchte in meinem Unterricht nicht nur lehren und mein Wissen weitergeben, sondern auch viel von anderen Yogis/Yoginis dazulernen. Für mich spielt die Philosophie der Yoga Sutras nach Patañjali eine große Rolle, sowohl bei der Ausführung von Asana (körperliche Übungen) und Pranayama (Atemübungen) als auch im Alltag, im Umgang mit der Welt um mich herum und mir selbst.  

Unsere Gedanken sind oft von Erwartungen, Hoffnungen und Wünschen durchflutet, sodass es schwer fällt einfach „nichts“ zu tun. In meinem Unterricht möchte ich dieses „Nichts“ alles sein lassen. Nichts erwarten, nichts hoffen, nichts wünschen. Nichts Negatives, nichts Positives, nichts dazwischen.

Yoga: Hatha, Restorative

Sprache: Englisch

 

 

Erfahre mehr über den Yoga, über die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele. Werde Schöpfer deines Lebens.

Energie- & Heilbehandlungen:

- Erschöpfung und Burn Out

- körperliche Beschwerden

- Niedergeschlagenheit

- zur Unterstützung bei Krankheiten

- u.v.m.

Lerne, Dich selbst zu heilen!

Termine nach Vereinbarung telefonisch unter 0174.78 06 838 oder per E-Mail unter angelaburgdorf(at)gmx.net

Termine nach Vereinbarung telefonisch unter 0159 03017493 oder per Email harbich.regina(at)gmail.com