logo-mobil

Entspannung, Meditation & Achtsamkeit

Es ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen, dass wir einen Großteil unseres Seins unbewusst leben und nur fünf bis zehn Prozent bewusst Denken, Entscheiden und Handeln. Die restlichen 95 bis 90 Prozent entspringen unseren Prägungen, Glaubenssätzen, eigenen Erfahrungen und Beobachtungen, die wir im Laufe unseres Lebens gemacht haben.

Die meiste Zeit unseres Lebens verbringen wir entweder damit, unsere Zukunft zu erahnen, zu planen oder zu erdenken, oftmals verbunden mit Sorge, Angst und Zweifel. Oder wir hängen in der Vergangenheit fest und spielen sie wieder und wieder durch, wodurch wir die damit verbundene Erfahrung (ganz egal ob positiv oder negativ) ständig neu erleben. Die nicht erlebte Zukunft bzw. die Vergangenheit werden zu unserer Realität!

Wo bleibt dabei der jetzige Moment? Wo findet dann aber unser Leben statt?

Dieser Kurs lädt Dich ein, inne zu halten, zu lernen den Moment wahrzunehmen, ihn voll und ganz zu spüren, ganz in das Hier und Jetzt einzutauchen. Dabei erlernst Du verschiedene Werkzeuge aus der Achtsamkeitslehre, Atem- und Entspannungstechniken und Meditationen, die Dich dabei unterstützen dort anzukommen, wo Du schon die ganze Zeit bist. Alle Techniken sind im Alltag anwendbar und wie ein Werkzeugkoffer zu verstehen, den Du immer dabei hast.

Sie erinnern Dich daran, dass Du GANZ und VOLLKOMMEN bist, so wie Du bist.